Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Infrastruktur suchen wir ab sofort einen

Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik oder Leit- und Sicherungstechnik als Grundsatzbearbeiter

Wir, die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB), können auf eine mehr als 125-jährige Geschichte zurückblicken. Mit historischen Dampfzügen und weiteren Triebfahrzeugen befördern wir jährlich mehr als eine Million Fahrgäste und sind eine der größten touristischen Attraktionen in der Harzregion. Die Zugverbindungen zwischen Wernigerode, Nordhausen und der Welterbestadt Quedlinburg bedienen mehr als 48 Stationen auf dem größten zusammenhängenden Schmalspur-Streckennetz Europas mit täglichem Dampfbetrieb.

 

Als kommunales Unternehmen sind wir mit aktuell 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, u. a. in den Bereichen Eisenbahninfrastruktur, Fahrzeugtechnik, Eisenbahnverkehr sowie Marketing & Vertrieb, tätig. Wir sind ein Team aus erfahrenen Spezialisten, Nachwuchskräften sowie Quereinsteigern und suchen neue Kolleginnen und Kollegen, die anspruchsvolle Projekte mit uns gemeinsam umsetzen.

Angestellte am Telefon

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Organisation von Instandhaltungs- und Entstörungsarbeiten an Signalanlagen,
  • eigenverantwortliche Vorbereitung, Vergabe und Abrechnung von Leistungen an Dritte inner-halb der Instandhaltung,
  • Einkauf und die Lagerhaltung benötigter Materialien innerhalb des Zuständigkeitsbereichs, 
  • Erarbeitung von konzeptionellen Aufgabenstellungen für den Neubau bzw. die Änderung von Signalanlagen, 
  • eigenverantwortliche Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Bestätigung oder Ablehnung von Planungs- und Vergabeunterlagen,
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten (im Durchschnitt alle fünf Wochen)


Das bringen Sie mit:

  • (Fach)Hochschulabschluss der Fachrichtung Elektrotechnik, Leit- und Sicherungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung,
  • Berufserfahrung in einer ähnlich ausgerichteten Funktion wünschenswert,
  • Kenntnisse im Bahnbetrieb bzw. Eisenbahnumfeld sind wünschenswert,
  • idealerweise erste Erfahrung in der motivierenden Steuerung eines Mitarbeiterteams inkl. fachlicher und disziplinarischer Verantwortung – wir freuen uns jedoch auch über Bewerber ohne Führungserfahrung,
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Koordinationstalent
  • eine engagierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Erkennen von Problemstellungen sowie eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungs- und Leitungsaufgaben
Dampflok fährt über Bahnübergang

Das bieten wir Ihnen:

  • abwechslungsreiche Aufgaben in einem Team,
  • mittelständische Strukturen, offene Kommunikation und viele Gestaltungsmöglichkeiten,
  • eine fachlich anspruchsvolle Aufgabe in einer Region mit hohem Freizeitwert,
  • ein sicheres Einkommen mit tarifvertraglicher Bezahlung,
  • eine unbefristete Vollzeitstelle in einer zukunftssicheren Branche,
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge,
  • regelmäßig berufliche Weiterbildungen,
  • kostenfreie Nutzung unserer Verkehrsmittel,
  • Gesundheitsplattform mit vielen Angeboten zu Bewegung, Entspannung, Ernährung etc.,
  • erlebbare, historische Technik
Ihr Kontakt zu uns

Harzer Schmalspurbahnen GmbH

Frau Katrin Müller / Swetlana Tokarski

Friedrichstraße 151

38855 Wernigerode

E-Mail: bewerbung@hsb-wr.de