Zugleiter (m/w/d)

Sie sind bereits Fahrdienstleiter (m/w/d) oder Zugleiter (m/w/d) für öffentliche, nicht bundeseigene Eisenbahnen oder haben Interesse, sich über eine unternehmensinterne, berufsbegleitende Ausbil-dung und übergangsweise Beschäftigung im Zugdienst zum Zugleiter zu qualifizieren?

Dann bewerben Sie sich jetzt auf die Stelle des „Zugleiters (m/w/d)“ innerhalb unserer Abteilung Eisenbahnbetrieb!

Wer sind wir? 

    Wir, die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB), können auf eine mehr als 125-jährige Geschichte zurückblicken. Mit historischen Dampfzügen und weiteren Triebfahrzeugen befördern wir jährlich mehr als eine Million Fahrgäste und sind eine der größten touristischen Attraktionen in der Harz-region. Die Zugverbindungen zwischen Wernigerode, Nordhausen und der Welterbestadt Quedlin-burg bedienen mehr als 48 Stationen auf dem größten zusammenhängenden Schmalspur-Streckennetz Europas mit täglichem Dampfbetrieb.

    Als kommunales Unternehmen sind wir mit aktuell 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, u. a. in den Bereichen Eisenbahninfrastruktur, Fahrzeugtechnik, Eisenbahnverkehr sowie Marketing & Vertrieb, tätig. Wir sind ein Team aus erfahrenen Spezialisten, Nachwuchskräften sowie Querein-steigern und suchen neue Kolleginnen und Kollegen, die anspruchsvolle Projekte mit uns gemein-sam umsetzen.

    Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Eisenbahnbetrieb suchen wir ab sofort einen Zugleiter (m/w/d).

    Ihre Aufgaben

    • Regelungen der Zugfolge
    • sichere Durchführung des Eisenbahnbetriebes
    • Ergreifen von Maßnahmen bei Abweichungen vom Regelbetrieb sowie bei Störungen und aufgehobener Signalabhängigkeit
    • Erteilung von fahrdienstlichen Aufträgen
    • Bedienung von Stellwerken (u. a. mechanisch, ESTW).


    Das bringen Sie mit

    • sicheres Auftreten und gute Ausdrucksfähigkeit
    • eigenständige, strukturierte und ruhige Arbeitsweise – auch bei Störungen im Eisenbahnbetrieb
    • Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz
    • Bereitschaft zu weiteren internen Ausbildungen
    • Interesse an eisenbahnbetrieblichen Abläufen

    Das bieten wir Ihnen

    • kostenfreie Nutzung unserer Verkehrsmittel
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • Nutzung sozialer Einrichtungen der Eisenbahnbranche, z. B. Stiftung Bahn-Sozialwerk
    • ein erfolgsorientiertes Team, in dem Arbeit Spaß macht
    • eine unbefristete Vollzeitstelle mit Entwicklungsmöglichkeiten
    • ein sicheres Einkommen mit tarifvertraglicher Bezahlung
    • eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einer Region mit hohem Freizeitwert
    • abwechslungsreiche Aufgaben in einem Team


    Der Beginn und die Dauer der Ausbildung sind abhängig von den individuellen Voraussetzungen.


    Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@hsb-wr.de


    Ihr Kontakt zu uns

    Harzer Schmalspurbahnen GmbH

    Frau Katrin Müller / Swetlana Tokarski

    Friedrichstraße 151

    38855 Wernigerode

    E-Mail: bewerbung@hsb-wr.de