Cookie- und Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Ok, ich bin einverstanden.

Malletlokomotiven 99 5901 - 99 5903

Die Nordhausen-Wernigerode Eisenbahn AG (NWE) beschaffte in den Jahren 1897-1900 zwölf Malletdampflokomotiven von der Maschinenfabrik "Jung" in Jungenthal bei Kirchen an der Sieg sowie der Lokomotiv- und Waggonbaufabrik Güstrow. Die Lokomotiven zeichneten sich durch eine gute Bogenläufigkeit aus, was für den Einsatz auf den Strecken mit engen Bögen im Harz wichtig war.

Durch Abgabe an die Heeresfeldbahnen sowie durch einen Unfall 1927 verringerte sich der Bestand der Maschinen auf fünf Lokomotiven. Diese erhielten in den 20er Jahren durch die NWE neue Kessel und wurden 1949 von der Deutschen Reichsbahn als 99 5901 bis 99 5905 übernommen.

Ab Ende der 50er Jahre erfolgte der Einsatz im Bereich der Selketalbahn. Zwei Lokomotiven wurden bis 1990 verschrottet, so dass die HSB am 01. Februar 1993 noch die Lokomotiven 99 5901 bis 99 5903 übernehmen konnte.

Die Lokomotiven 99 5901 und 99 5902 sind als alteste betriebsfähige Malletdampflokomotiven in Deutschland im Sonderreisezugverkehr im Einsatz. 99 5903 ist von der Instandsetzung zurückgestellt und wird für besondere Events durch die HSB weiter genutzt.

GrößeWertEinheitFormelzeichenBemerkungen
Fahrgeschwindigkeit30/30Km/hVmaxvw/rw
Reibungslast36,0MtQLr-
Masse 36,0tM ldbei vollen Vorräten
Mittl. Kuppelachslast 9,0Mt--
Betriebsgattung K44,9---
Achsfolge B'B---
Kesselüberdruck 14barP kHöchstdruck
Zylinderdurchmesser 285/425mm-HD/ND
Kolbenhub500mm--
Rostfläche 1,39qm--
Rauchrohre 0Anzahl-Naßdampflok
Heizrohre 133Anzahl--
Bremsbauart ---EMV 10 mit Zusatzbremse
Kohlevorrat 1,5t--
Wasservorrat 5m3--
Steuerungsbauart ---Heußinger mit Hängeeisen und äußerer Einströmung
Schieberbauart ---Flachschieber
Befahrbarer Bogenradius 30mR-