Cookie- und Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Ok, ich bin einverstanden.

Konditionen für den Charterzugverkehr

(alle Angaben inkl. MwSt.)       Stand 01.03.2018 (Änderungen vorbehalten!)

Dampfzüge zum Brocken

Der Preis ist unabhängig vom gewählten Ein- und Ausstiegsbahnhof. Bis 100 Personen gilt der Mindestpreis, darüber hinaus wird exakt nach Personenzahl berechnet. Die maximale Personenzahl beträgt 350 Personen.

Mindestpreis: 4.600,00 EUR


Dampfzüge im Selketal

Der Preis ist abhängig von der gewählten Entfernung und der Personenzahl. Bis 100 Personen gilt der Mindestpreis, darüber hinaus gibt es eine Staffelung bis maximal 350 Personen.

Mindestpreis: 3.390,00 EUR 


Dampfzüge übrige Strecken

Der Preis ist abhängig von der gewählten Entfernung und der Personenzahl. Bis 100 Personen gilt der Mindestpreis, darüber hinaus gibt es eine Staffelung bis maximal 350 Personen.

Mindestpreis: 2.790,00 EUR 

Ihr Kontakt zu uns

Tel.: 03943/558 158

Fax. 03843/558 155

E-Mail: vertrieb@hsb-wr.de

Kontaktformular


Zusatzleistungen

Zusatzleistungen, die über den Zweck der Beförderung hinausgehen, können im Rahmen unserer Möglichkeiten zwischen Ihnen und uns vereinbart werden. Diese werden entsprechend des Aufwandes kalkuliert und berechnet. Zu diesen Zusatzleistungen gehören beispielsweise:

- Bereitstellung von zusätzlichen Personen- und/ oder Sonderwagen

- Cateringleistungen

- Bustransfer

- Spezielle Fotohalte

- Fachkundige Reiseleitung

- u. v. m.



Wichtige Hinweise

Bitte berücksichtigen Sie, dass die vorstehenden Preise nur zur Orientierung dienen und ein verbindliches Preisangebot nicht ersetzen, das anhand der konkreten Daten Ihrer Buchungsanfrage jeweils individuell erstellt wird.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Charterzüge im Rahmen des fahrplanmäßigen Zugverkehrs in den Fahrplan eingepasst werden müssen und dass Platzkapazitäten nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund prüfen wir für jede Bestellung im Einzelnen, unter welchen Bedingungen die Durchführung eines zusätzlichen Zuges ermöglicht werden kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die innerbetriebliche Abstimmung aufgrund der Komplexität der Angebotserstellung einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Wenn Sie dieses Angebot akzeptieren, erhalten Sie eine verbindliche Auftragsbestätigung, die neben den Abfertigungs- und Beförderungsbedingungen auch eine angemessene Stornierungsregelung (i. d. R. 14 Tage vor dem Reisetag) enthält.