Kundeninformation

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der vom Land Sachsen-Anhalt beschlossenen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, können wir dieses Angebot bis auf Weiteres leider nicht durchführen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Ihre Harzer Schmalspurbahnen GmbH
Lokführer in der Dampflok

Führerstandsmitfahrten

Einmal dem Dampflokführer über die Schulter gucken. Unsere Führerstandsmitfahrten machen es möglich. Buchbar von Sonntag bis Mittwoch auf den folgenden Strecken:


StreckePreis
Ilfeld - Eisfelder Talmühle (6 km)24,00 EUR
Drei Annen Hohne - Eisfelder Talmühle (29 km)116,00 EUR
Wernigerode - Drei Annen Hohne (15 km)60,00 EUR
Drei Annen Hohne - Brocken (19 km)76,00 EUR
Wernigerode - Brocken (34 km)136,00 EUR
Gernrode - Alexisbad (15 km)

60,00 EUR

inkl. Rückfahrt im Personenwagen

Ihr Kontakt zu uns

Tel.: 03943/558 151

Fax.: 03943/558 155

E-Mail: vertrieb@hsb-wr.de

Kontaktformular

Voraussetzungen und Anforderungen

Der Dienst auf einer Dampflokomotive stellt gewisse Anforderungen.

  • Eine Grundvoraussetzung ist, dass Ihr Wahrnehmungsvermögen (Sicht und Gehör) mindestens den Anforderungen genügt, die an einen Kraftfahrer (kein Berufskraftfahrer) gestellt werden.
  • Im Eisenbahnbetrieb hat die Sicherheit und Pünktlichkeit absolute Priorität.
  • Deshalb müssen wir Sie darauf hinweisen, dass den Anweisungen des HSB-Personals unbedingt Folge zu leisten ist.
  • Eine entsprechende körperliche Belastbarkeit ist notwendig. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf einer Dampflokomotive keine Sitzmöglichkeit vorhanden ist und während der Fahrt die unvermeidbaren Stöße (z. B. bei Einfahrt in Bögen und Weichen und durch Schienenstöße) relativ ungedämpft übertragen werden.
  • Weiterhin werden Sie auf der Dampflokomotive zwangsläufig mit Fetten, Ölen, Rauchgasen, Ruß usw. in Berührung kommen. 
  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Kleidung

Sie benötigen geeignete Kleidung, d.h., eine lange Hose aus derben Stoff (z. B. Jeans), festes Schuhwerk mit rutschsicherer Sohle und eine der Witterung angepasste Oberbekleidung, nach Möglichkeit mit langen Ärmeln.

Empfehlenswert ist auch eine Kopfbedeckung, eine Lokführermütze aus echtem Leder kann bei uns  erworben werden.

Lokführer schaut aus der Lok