Cookie- und Datenschutzhinweise
Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Ok, ich bin einverstanden.

187 011 & 187 013

187 011 & 187 013

1955 beschaffte die damalige Kreis Altenaer Eisenbahn von der Firma Talbot unter anderem zwei dieselmechanische Triebwagen zur weiteren Rationalisierung des Personenverkehrs auf ihrem Streckennetz.

Später gelangten diese Triebwagen zur Inselbahn Langeoog. Als sie dort Mitte der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts nicht mehr benötigt wurden, erwarb die HSB diese beiden Triebwagen. Nach Aufarbeitung setzte die HSB sie zunächst vor allem im klassischen, öffentlichen Personennahverkehr im Sinne von Berufs-, Schüler- und Regionalverkehr zwischen Nordhausen Nord und Ilfeld ein.

Seit der Lieferung der Neubautriebwagen 1999 erfolgt der Einsatz vor allem im Selketal bzw. als Reservefahrzeug. Beide Triebwagen erhielten 2015/2016 eine Generalüberholung mit Neumotorisierung.

GrößeWertEinheitFormelzeichenBemerkungen
Fahrgeschwindigkeit50/50Km/hVmaxvw/rw
Kraftübertragung---hydraulisch
Gewicht24,0tM ldbei vollen Vorräten und besetzt
Achsfolge 2B'--ursprünglich mit zwei Motoren B'B'
Originalmotore 2x A8L614--Deutz; 2x 145PS
Motor1x 00836 LE 122--MAN; 1x 206 KW (280 PS)
Länge16.200mm-über Puffer
Drehzapfenabstand9.700mm--
Sitzplätze52Anzahl--
Stehplätze40Anzahl--
Bordspannung24VoltUbGleichspannung
Bremsbauart---Druckluft/Knorr
Heizung ---Webasto
Hersteller--

-

Talbot Aachen
Befahrbarer Bogenradius 40mR-